Kopf-/Sturzmontage

Gerade in Beschreibungen von Türschließern und deren Montage tauchen sehr häufig die Begriffe "Kopfmontage" bzw. "Sturzmontage" und "Türblattmontage" auf. Im folgenden möchten wir gerne diese Begriffe erklären.  TürblattmontageDiese Art der Montage wird auch als "Normalmontage" bezeichnet. Der eigentliche Türschließer wir auf dem Türblatt befestigt und das Gestänge bzw. die Gleitschiene an der Türzarge.Kopf-/SturzmontageBei dieser Art der Montage steht der Türschließer "auf dem Kopf" bzw. er wird "umgestürzt". Daher der etwas ungewöhnliche Name dieser Montageweise. Hier wird der eigentliche Türschließer "falschrum" auf die Türzarge montiert und das Gestänge bzw. die Gleitschiene wird auf dem Türblatt montiert. Also genau umgekehrt wie bei einer Türblattmontage.