Widerstandsgrad / Sicherheitsstufe

Widerstandsgrad oder Sicherheitsstufe ist eine Klassifizierung für Tresore und Waffenschränke die nach DIN, EN oder VdS geprüft sind. Diese müssen folgende Mindestanforderungen erfüllen und können für den gewerblichen und privaten Gebrauch von einem Sachversicherer versichert werden. In unserer unten aufgeführten Tabelle können Sie die Merkmale und Versicherungseinstufungen für den jeweiligen Widerstandsgrad einsehen.

Widerstandsgrad und Sicherheitsstufe nach EN 1143-1 und EN 14450:

Widerstandsgrad bzw. Sicherheitsstufe
Türe Korpus Private Verischerung Gewerbliche Versicherung
A nach VDMA 24992 doppelwandig einwandig Vereinbarung mit dem Versicherer Vereinbarung mit dem Versicherer
B nach VDMA 24992 dreiwandig dreiwandig mit umlaufenden Feuerfalz Vereinbarung mit dem Versicherer Vereinbarung mit dem Versicherer
S 1 nach EN 14450 doppelwandig, einwandig bis 5.000 € bis 2.500 €
S 2 nach EN 14450 doppelwandig meist doppelwandig bis 30.000 € bis 2.500 €
N (0) nach EN 1143-1

mehrwandig

mehrwandig mit umlaufenden Feuerfalz bis 40.000 € bis 10.000 €
I nach EN 1143-1 mehrwandig mit Spezialfüllung mehrwandig mit umlaufenden Feuerfalz bis 65.000 € bis 20.000 €
II nach EN 1143-1 dreiwandig dreiwandig mit umlaufenden Feuerfalz bis 100.000 € bis 50.000 €
III nach EN 1143-1 Spezialfüllung Spezialfüllung bis 200.000 € bis 100.000 €
IV nach EN 1143-1 Spezialbeton gefüllt Spezialbeton gefüllt bis 400.000 € bis 150.000 €
IV KB nach EN 1143-1 Spezialbeton gefüllt Spezialbeton gefüllt Vereinbarung mit dem Versicherer bis 250.000 €
V nach EN 1143-1 Spezialbeton gefüllt Spezialbeton gefüllt Vereinbarung mit dem Versicherer bis 250.000 €
V KB nach EN 1143-1 Spezialbeton gefüllt Spezialbeton gefüllt Vereinbarung mit dem Versicherer