Hekatron Genius H vs. Ei Electronics Ei650 – Der große Vergleich

By | 8. Januar 2015

Der Irische Testsieger gegen ein deutsches Qualitätsprodukt

Allgemeine Unterschiede

Ein Merkmal ist natürlich der Hersteller, hier ist es einmal EiElectronics (Ei650) und einmal Hekatron (Genius H).  Hergestellt werden beide in unterschiedlichen Ländern. Der Genius H kann mit einem – Made in Germany – punkten, der Ei650 wird hingegen in Irland produziert was aber nichts über die Qualität aussagt, denn der Ei650 wurde bei mehreren Tests mit einem sehr gut bewertet!

Unterschiede im Überblick:

Ei650
Genius H
Hersteller EiElectronics Hekatron
Hergestellt in
Irland Deutschland
Garantie 5-Jahre 10-Jahre
Prüfungsintervalle laut Hersteller
Monatlich Jährlich
Verwendung in allen Wohnräumen in allen Wohnräumen
Montage Schrauben Schrauben, Klebung
Maße ø 11,5cm x 4,5cm  ø 10,4 cm x 4,8 cm
Batterie Lithium Lithium
Batterie-Lebensdauer bis zu 10 Jahre bis zu 10 Jahre
Erfassungsbereich ≤ 60 qm ≤ 60 qm
LED-Anzeiger Nein Ja
Schlafzimmertauglich Ja Ja
Stummschalter Ja Ja
Prüftaste Ja – Knopf Ja – kleiner Knopf

* Stand 24.04.2015.

Garantie und Montage

Der Genius H überzeugt mit einer Garantie von ganzen 10 Jahren wobei der Ei650 nur 5 Jahre  mit sich bringt. Beide Rauchmelder sind einfach anzubringen entweder mit einem Sockel und Schrauben wie der Ei650 oder durch eine Einloch- und Zweilochmontage wie beim Genius H der aber auch im Gegensatz zu dem Ei650 durch Klebung mit einem Klebepad angebracht werden kann.

Schlafzimmertauglich – Ja oder Nein!

Da der Genius H eine LED-Anzeige besitzt, denken viele das dieser nicht Schlafzimmertauglich ist. Was viele nicht wissen, der Genius H hat eine integrierte Echtzeituhr die dafür sorgt, das bei Nacht die LED-Anzeige gedimmt und ein Alarmsignal nur im tatsächlichen Brandfall ausgegeben wird.

Dagegen besitzt der Ei650 keine LED-Anzeige, dafür hat er eine Stummschaltfunktion sowie einen Standby-Modus. Also im Endeffekt sind beide Rauchmelder für das Schlafzimmer geeignet.

Einfachste Bedienung:

Beide Rauchmelder überzeugen mit einer sehr einfachen Bedienung. Der Ei650 hat einen großen und leicht zu erreichenden Easy-Press-Knopf (Besenstielfreundlich), der Genius H dagegen nur einen kleinen.

1 Kommentar zu “Hekatron Genius H vs. Ei Electronics Ei650 – Der große Vergleich

  1. Petr

    Danke für den Rauchmelder-Vergleich.
    Bisher kannte ich nur EiElectronics. Werde mir Genius jetzt jedoch einmal näher anschauen.
    Gruß
    Peter

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.