Welche Fenstersicherung ist die Richtige für mich?

By | 7. April 2016

Fenstersicherung – große Auswahl – viele Möglichkeiten

Beispielbild: Teleskopstange als Fenstersicherung installiert.

Beispiel: Teleskopstange als Fenstersicherung

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten seine Fenster mit einer Fenstersicherung einbruchsicher zu machen. Egal ob abschließbare Fenstergriffe, Bandseitensicherungen, Fenster-Stangenschlösser, Fenster-Zusatzschlösser oder eine Teleskopstange, alle eigenen sich perfekt für die Absicherung eines Fensters oder einer Fenstertür, wie Balkon- und Terrassentür.

„Jedes Fenster ist eine Schwachstelle im Haus“

Sichern Sie also Ihre Fenster ausreichend. Die meisten Einbrecher kommen über das Fenster in die eigenen vier Wände. Profis hebeln ungeschützte Fenster in wenigen Sekunden aus oder drücken das Fenster einfach gewaltsam ein. Besonders leicht machen Sie es den Eindringlingen, wenn Sie die Fenster kippen. Es gilt: Ein gekipptes Fenster ist ein offenes Fenster.

Wichtig ist es, dem Einbrecher möglichst viel Zeit abzuringen oder Ihn dazu zu zwingen möglichst viel Aufmerksamkeit auf seinen Einbruch zu ziehen. Daher gibt es eine große Bandbreite an Produkten, die genau dies machen. Hier einige Kategorien von einbruchshemmenden Maßnahmen und Sicherheitstechnik für zuhause:

abschließbare Fenstergriffe (z. B. ABUS FG 200, ABUS FG 300 & ABUS FO400 N)
= sind eher eine einfache Maßnahme das Fenster gegen Einbrecher zu schützen und werden daher meistens als Kindersicherung eingesetzt. Die abschließbaren Fenstergriffe können nur mit einem Schlüssel auf- und abgesperrt werden. Es gibt die Griffe mit oder ohne Alarm. Die entsprechende Kategorie in unserem Shop finden Sie hier.

Bandseitensicherungen (z. B. ABUS FAS 101, ABUS FAS 97 & ABUS TAS 112)
= schützt, wie der Name schon sagt, die Bandseite (auch Scharnierseite genannt) des Fensters. Oft kann ein Fenster ohne Bandseitensicherung ganz einfach ausgehebelt werden. Dabei handelt es sich um die gängigste Einbruchsart. Die entsprechende Kategorie in unserem Shop finden Sie hier.

Fenster-Zusatzschlösser (z. B. ABUS FTS 3003, ABUS FTS 106 & ABUS FTS 96)
= ähnlich wir die Bandseitensicherung schützen Fenster-Zusatzschlösser die komplette Bandseite eines Fensters. Fenster-Zusatzschlösser werden in unterschiedlichsten Varianten angeboten. Sie werden meistens mit einem Schlüssel oder einem Zahlencode bedient. Eine weitere Variante sind sogenannte Sicherheitswinkel. Diese werden nur über das Fenster geklappt, ein Schlüssel ist nicht nötig. Die entsprechende Kategorie in unserem Shop finden Sie hier. Zudem gibt es spezielle Formen für Doppelflügelfenster (z.B. ABUS DFS 95 und ABUS 2520)

Fenster-Stangenschlösser (z. B. ABUS FOS 550, ABUS FOS 550A & ABUS FKS 208)
= gelten als effektive Sicherung von Fenster oder Fenstertüren. Beim Absperren eines Stangenschlosses fährt in Sicherungspunkten oben und unten jeweils ein Riegel ein, der das Fenster besonders sichert. Eine spezielle Form ist die Fensterkippsicherung. Die entsprechende Kategorie in unserem Shop finden Sie hier.

Teleskopstangen (z. B. ABUS Tele-Z 100, ABUS Tele-Z 140 & ABUS Tele-Z 180)
= sichern Fenster über die gesamte Breite ab und dienen  Abschreckung, da diese Stangen bereits von außen sichtbar sind. Die entsprechende Kategorie in unserem Shop finden Sie hier.

Mit den Gitterrostsicherungen (z.B. ABUS GS 20, ABUS GS 40 & ABUS GS 60) und den Rollladensicherungen (z.B. ABUS RS 87 und ABUS RS 97) gibt es zwei weitere Anwendungsfälle für spezielle Fenster-Zusatzschlösser. Alle genannten Sicherungen haben ihre individuelle Stärken und Schwächen, Vor- und Nachteil und hängen auch von den Gegebenheiten und Ihren persönlichen Wünschen ab. Eine große Auswahl von Fenstersicherungen finden Sie auch in unserem Shop. In den Artikelbeschreibungen finden Sie weitere Informationen zum entsprechenden Artikel. Diskutieren Sie gerne mit uns – welche Art der Fenstersicherung bevorzugen Sie?

9 Kommentare zu “Welche Fenstersicherung ist die Richtige für mich?

  1. Bernd

    Die Auswahl an Fenstersicherungen ist groß. Die Entscheidung ist sehr wichtig, denn die Sicherung steht an erster Stelle. Alarmanlagen oder Überwachungskameras können zwar abschreckend wirken. Bringen aber manchmal nichts wenn das Haus nicht ordentlich abgesichert ist.

    Reply
  2. Bernd

    Sehr gut geschrieben. Tolle Auflistung aller Moeglichkeiten. Nur eine Sache hat mir gefehlt. Unser Neubau (noch im Rohbau) hat Fenster die einen „Knopf“ auf der Olive haben. Diesen muss man druecken und gedrueckt halten um den Griff zu drehen. Konnte ich im Artikel nirgends finden. Wollte wissen wie gut diese vor Einbruch schuetzen.
    Ansonsten alles super, vielleicht hab ich’s auch einfach ueberlesen 😉

    Reply
    1. Gabriela Raith Post author

      Hallo,

      ist diese Sicherung von ABUS? Ich denke man kann diesen Knopf mit einem absperrbaren Fenstergriff zum Beispiel den FG300 vergleichen. Um den Griff öffnen zu können muss man erst den Zylinder entsperren, dieser kommt dann aus dem Griff leicht heraus. Möchte man den Griff wieder verriegeln muss man den Zylinder einfach wieder hineindrücken, eben wie einen Knopf. Vielleicht können Sie uns genauere Angaben zu Ihrer Sicherung geben.

      Vielen Dank.

      Reply
  3. Abschließbare Fenstergriffe

    Ja mittlerweile gibt es soviele Modelle und Varianten da blickt man schon fast gar nicht mehr durch.
    Wir haben bei uns im Haus abschließbare Fenstergriffe ohne Alarm nur mit einem guten Widerstand gekauft. Das sollte für den Anfang reichen bzw. den EInbrecher einige Minuten aufhalten sodass ich denke er dann schon von den Fenstern ablassen wird ….

    Gruß
    Niklas

    Reply
    1. Panzerriegel

      Hallo Niklas,
      dabei sollte man aber auch auf die Verrigelungen achten. Ein abschließbarer Fenstergriff ist nur so gut, wie die Verriegelungen, die der Griff schließt!
      LG

      Reply
  4. Fenstergriff abschließbar

    Danke für den Artikel, wir haben bei unserem Haus auch vor Kurzem abschließbare Fenstergriffe nachgerüstet. Im Erdgeschoss haben wir sogar abschließbare Fenstergriffe mit Alarm installiert, so dass neben dem mechanischen Schutz auch eine akustische Abschreckung da ist. Haben uns da für die auch hier verfügbaren ABUS FG 300A entschieden, können wir eigentlich nur empfehlen.

    Grüße
    Peter und Karina

    Reply
  5. David

    Hallo,
    gibt es die Fenster-Stangenschlösser auch für Balkontüren? Sind diese dann ebenfalls sehr sicher oder durch die länge dann eher nicht geeignet?
    LG
    David

    Reply
    1. Benjamin Stein

      Hallo David,

      Sie können bei den Fensterstangenschlössern die entsprechenden Stangensets in mit auswählen. Das Stangenset Nr 4 kann eine Länge/Höhe 1550 mm / 1550 mm = 3100 mm überbrücken. Die Sicherheit ist dadurch nicht beeinträchtigt.

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.