Panzerriegel für Türen – ein kleiner Überblick

By | 31. März 2015

24-9481_ABUS_Panzerriegelschloss_PR_2600_MilieuPanzerriegel – Was ist das?

Ein Panzerriegel ist eine Sicherheitsvorrichtung die an der Tür angebracht wird. Man montiert den Panzerriegel quer innen vor die Tür.

Er schützt die Tür über die gesamte Breite hinweg und ist in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Manche sind mit Zylinder andere ohne, die einen kann man mit einem Knopf bedienen die anderen mit einem Schlüssel.

Panzerriegel – Wie funktioniert er?

Der Panzerriegel sitzt wie schon gesagt quer auf der Tür. Sobald man ihn absperrt, wird dieser links und rechts ausgefahren und verankert sich in den sogenannten Schließkästen die in der Wand befestigt werden.
<style=“text-align: right;“>24-9246_ABUS_Panzerriegel-PR1400_silber_10254
Somit verriegelt sich der Panzerriegel quasi mit der Wand und hält einen Druck bis zu einer Tonne aus, das ist aber je nach Modell und Tür unterschiedlich

PR1500 mit Schanier

Schanier – PR1500

Das selbe gilt für die Variante „Panzerriegel mit Knopf“, man kann diese ebenfalls ausfahren und dann in den Schließkästen verankern lassen.

Wann macht ein Panzerriegel Sinn?

Grundsätzlich macht ein Panzerriegel überall Sinn. Die beste Grundlage ist natürlich eine von Haus aus starke Tür. Jeder kann selbst enstcheiden ob er sich einen zulegen möchte oder nicht. Eine abschreckende Wirkung bringt er auf jedenfall mit sich. Manche sind sogar von außen sichtbar.

 Bin ich der einzige mit einem Panzerriegel?

Der Panzerriegel gehört zu einem der sichersten Zusatzschlösser für die Türe.

Man kann ihn an vielen verschiedenen Orten verwenden in vielen verschiedenen Varianten. Daher ist man nicht der Einzige der sowas besitzt, denn er erfüllt in vielen Hinsichten seinen Zweck.

Was sagt die Versicherung dazu?

Sogar die Versicherung und die Polizei empfehlen die Nutzung der Panzerriegel, denn sie gelten als sehr sicher und unknackbar. Während zum Beispiel Ketten einfach durchgeschnitten werden oder ganze Alarmanlagen „hintergangen“, ist es bei dem Panzerriegel kein einfaches Spiel.

Alternativ zu einem Panzerriegel…

24-8906_ABUS_Tuer_Zusatzschloss_7025_weiss_MilieuDie besten Alternativen zu einem Panzerriegel sind Tür-Zusatzschlösser. Das ist die kleinere und Platzsparendere Variante.

Auch diese sind manchmal von außen sichtbar und werden mit einem Schlüssel abgesperrt. Es gibt sie auch mit einem Sperrbügel der beim Aufmachen der Tür einrastet und verhindert das dir Türe komplett aufgeht.

Welche Hersteller gibt es?

Abus
IKON/Assa Abloy

Panzerriegel der Serie ABUS PR1400, ABUS PR1500, ABUS PR1800, ABUS PR2600 und ABUS PR2700, sowie entsprechendes Zubehör finden Sie hier in unserem Shop.

11 Kommentare zu “Panzerriegel für Türen – ein kleiner Überblick

  1. T. Klüh

    Da mittlerweile immer mehr Einbrecher wie Stoßtrupps durch die Eingangstüre stürmen, ist das eine gute Möglichkeit

    Reply
  2. Detlef

    Wir haben uns vor kurzem auch einen Panzerriegel zugelegt! Erst danach sind wir auf diesen Blog hier gestoßen. Super Artikel! Und zu den Panzerriegel kann man nur sagen: Alles was sie schreiben ist wahr. Es bietet super Schutz, hinzu kommt dass es nach einigen Tagen kaum mehr auffällt, dass etwas an der Tür hängt. Und das Gefühl von Sicherheit kann sonst keiner ersetzen 🙂 sehr zu empfehlen!

    Reply
  3. Panzerriegel

    Vielen Dank für den Beitrag! Wir überlegen uns auch einen Panzerriegel zu bestellen. Lässt sich so ein Panzerriegel nur an Holztüren anbringen? Würden gerne unsere Kellertür sichern.

    Grüße
    Tim

    Reply
    1. Varli Furkan

      Selbstverständlich kann man einen Panzerriegel auch an Holztüren einbauen.

      Reply
  4. Christine Streller

    Habe mir abus Panzerriegel montieren lassen. Bin unsicher.
    Der ausgefahrene Riegel läßt sich erschrekend leicht mit 2 Fingern in seine
    Grundstellung zurückschieben. Ist das ok?

    Reply
    1. Christine Streller

      Your comment is awaiting moderation.

      Habe mir abus Panzerriegel montieren lassen. Bin unsicher.
      Der ausgefahrene Riegel läßt sich erschrekend leicht mit 2 Fingern in seine
      Grundstellung zurückschieben. Ist das ok?
      Reply ↓

      Reply
      1. Varli Furkan

        Hallo Frau Streller,

        Dies ist völlig normal. Der Riegel lässt sich mit der Kraft schieben, die Sie für das Schließen mit dem Schlüssel brauchen. Wenn Sie die Riegel abbremsen würden, könnten Sie den Riegel mit dem Schlüssel nicht mehr aufbekommen.

        Mit freundlichen Grüßen
        Furkan Varli

        Reply
  5. Harald

    Hilfreicher Artikel, danke! Der Panzerriegel ist bei mir selbst schon ein paar Monaten verbaut. Montage war absolut machbar, Gott sei dank hat bisher niemand versucht, bei uns einzubrechen.

    Reply
    1. Varli Furkan

      Dies ist für den Panzerriegel als Zusatzteil geeignet, wenn Sie eine dickere Türstärke haben. Bei einer dickeren Türe benötigen Sie demenstprechend einen längeren Schließzylinder. Um die Länge des Zylinders mit der Länge des Panzerriegelschlosses auszugleichen wird eine Distanzscheibe hinzu montiert.
      Gruß Varli

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.