Rauchmelder retten Leben – Greifen Sie jetzt zum Testsieger

By | 14. Oktober 2013

ei650Haben Sie gewußt, daß 95 Prozent der Brandopfer nicht an dem Feuer selbst, sondern an den Folgen einer Rauchvergiftung sterben? Bricht tagsüber ein Feuer aus, ist der Brandherd meist schnell lokalisiert und kann entsprechend bekämpft werden, bzw. die Bewohner können sich in Sicherheit bringen. Anders sieht es in den Abend / Nachtstunden aus, wenn nicht nur die Opfer selbst sondern auch deren Geruchssinn schläft. Ohne die gefährlichen Gase rechtzeitig wahrnehmen zu können werden die Opfer im Regelfall zu spät vom ausgebrochenen Feuer überrascht. Rund 70 Prozent verünglücken Nachts in den eigenen vier Wänden.

Abhilfe schafft hier bereits bei kleineren Wohnungen ein einzelner Rauchmelder, auch bekannt als Rauchwarnmelder, Brandmelder oder Feuermelder. Sobald ein Feuer ausbricht und der tödliche Rauch entsteht, warnt der Rauchmelder Sie mit Hilfe eines lauten Geräusches. Die Stiftung Wartentest hat Anfang des Jahres sich die aktuellen Rauchwarnmelder unter die Lupe genommen und gaben dem Ei650 Electronics Rauchmelder mit weiteren Rauchmeldern die Note 1,9 und kührten ihm zum Testsieger.

Nachtrag: Auch im Jahr 2016 konnte der Ei650 einen Testsieg für sich verbuchen. Beim Test (Stiftung Warentest 01/2016: 10 Rauchmelder mit Lithium-Langzeitbatterie)  konnte der Ei650 den Testsieg mit der Note 2,2 (gut) erringen. Besonders der hohe Komfort wurde dabei hervorgehoben.

 

1 Kommentar zu “Rauchmelder retten Leben – Greifen Sie jetzt zum Testsieger

  1. Frederik Petersen

    Sturzgefahr bei Rauchmelder-Montage wir selten in diese Blogs erwähnt. Die Wahrscheinlichkeit aber bei der Batteriewechsel/Montage zu stürzen und dabei ums Leben zu kommen 12 Mal höher als bei ein Feuer ums leben zu kommen. Bitte Vorsicht 😉

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.