Über 30 Jahre Erfahrung
Schneller Versand
Qualität "Made in Germany"
Kostenloser Rückversand
|

Türdämpfung de luxe: Komfortables Türöffnen und – schließen mit dem GEZE ActiveStop

Ein Luftzug, ein Abrutschen von der Klinke oder eine schwungvolle Bewegung – Türen fallen im Alltag eigentlich erst dann wirklich auf, wenn sie durch Lärm oder gestörte Funktionalität negativ ins Bewusstsein treten. Lautes Türknallen oder der Aufprall der Klinke gegen die Zimmerwand strapaziert Nerven und kann zu Schäden an Tür, Zarge und Wänden führen. Doch das muss nicht sein. Der Experte für Tür-, Fenster- und Sicherheitstechnik GEZE bietet mit dem GEZE ActiveStop eine Lösung zur beidseitigen Türdämpfung, die Komfort und Design vereint und das kontrollierte Öffnen und Schließen von Türen ermöglicht. Damit sind knallende Türen, eingeklemmte Finger oder Schäden an Wänden und Möbeln nahezu ausgeschlossen.

 

Der GEZE ActiveStop Türdämpfer verbindet in dieser Physiotherapiepraxis Barrierefreiheit und lautlosen Begehkomfort. © Jürgen Pollak / GEZE GmbH

 

Türschließer und Türdämpfer: Was ist der Unterschied?

 

Türschließer tragen zum selbstständigen, leisen und zuverlässigen Schließen einer Tür bei. Damit sind sie zum Beispiel die perfekte Lösung für Türschließvorrichtungen an Brandschutztüren und zur Fluchtwegsicherung, um den erhöhten Sicherheitsvorschriften zu begegnen.
Türdämpfer wie der GEZE ActiveStop sorgen dafür, dass sich Türen nicht automatisch, sondern langsam und leise schließen, um so den Türkomfort zu erhöhen.

 

Weniger Lärm, mehr Komfort: das leistet der GEZE ActiveStop

 

Ab einem Winkel von 25° wird die Tür abgebremst und dann langsam zugezogen. Die Technologie stellt aber auch sicher, dass Türen im richtigen Moment offenbleiben: Der Öffnungswinkel lässt sich individuell zwischen 80° und bis zu 140° festlegen (bei Glastüren bis zu 110°). Einmal geöffnet, bleibt die Tür in der gewünschten Position. Das macht auch Türpuffer und Türstopper überflüssig, die durch eine Bodenmontage schnell mal zur Stolperfalle oder zum störenden Blickfang werden. Zudem wird die Reinigung der Bodenflächen vereinfacht.
Der GEZE ActiveStop hat sich längst bewährt, und zwar nicht nur durch seine Funktionalität, sondern auch mit seinem schlichten und eleganten Design. Dafür wurde der Türdämpfer bereits mehrfach ausgezeichnet, zum Beispiel mit dem Singapore Good Design Award, dem German Innovation Award oder dem Iconic Award.

 

Der GEZE ActiveStop als dezente, intergierte Variante ermöglicht eine beidseitige Türdämpfung für Drehtüren im Innenbereich. © GEZE GmbH

 

Die Vorteile des GEZE ActiveStop Türdämpfers:

 

  • Sanftes Stoppen auch bei schwungvollem Öffnen bis zu einer individuell eingestellten Halteposition
  • Komfortables Offenhalten ohne zusätzliche Hilfsmittel wie Türpuffer oder Türstopper
  • Gedämpftes und geräuschloses Schließen zufallender Türen
  • Gefahrminimierung von eingeklemmten Fingern, Schäden an Türen, Zargen und wänden sowie Reduzierung des Lärmpegels
  • Ästhetisches und dezentes Design

 

Gut zu wissen: Den GEZE ActiveStop gibt es als kaum sichtbare intergierte Variante und als aufliegende Version zur unkomplizierten Nachrüstung von Holz- und Glastüren. Damit ist die smarte Lösung für Neubauten und Sanierungen bestens geeignet.

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Leise?

    Wie leise ist es? Gibt es dazu eine dB Angabe?

  • Lautstärke des Türdämpfers

    Hallo Hansen,

    da der Türdämpfer nur mit einer Öldämpfung/-federung arbeitet, ist dieser nahezu Geräuschlos.