Gitterrostsicherung - für mehr Sicherheit in Ihrem Keller

Lichtschächte und Kellerschächte zählen ebenfalls zur Kategorie der Fenstersicherungen und werden häufig bei der Sicherung des Hauses hinten angestellt oder ganz vergessen. Dabei gehen von ihnen zwei große Gefahren aus. Zum Einen bieten ungesicherte Kellerschächte und Gitterroste Einbrechern einen komfortablen Weg in das Innere eines Haus und zum Anderen geht von ihnen ein erhöhtes Gefahrenpotential für Kinder aus. Gitterrostsicherungen sind ein einfacher Weg diese Gefahren zu verringern. Mit einer hier angebotenen Gitterrostsicherung können Gitterroste über Keller- und Lichtschächten so gesichert werden, dass sie von oben nicht zu öffnen sind. So können Kinder oder unachtsame Personen nicht mehr in einen Schacht fallen und Eindringlingen wird der Zutritt drastisch erschwert.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Gitterrostsicherung ABUS GS40 - 1 Paar
Gitterrostsicherung ABUS GS40 - 1 Paar
Die Gitterrostsicherung ABUS GS40 bietet mit flexiblen Ketten einen guten Schutz gegen das Aufhebeln von Gitterrosten an Keller- und Lichtschächten. Durch das Gitterrost wird eine stabile Halteplatte montiert. Die Gitterrostsicherung...
ab 33,83 € *
Gitterrostsicherung ABUS GS20 - 1 Paar
Gitterrostsicherung ABUS GS20 - 1 Paar
Die Gitterrostsicherung ABUS GS20 bietet Schutz vor dem Aufhebeln von Gitterrosten an Keller- und Lichtschächten. Auf dem Gitterrost und dem Gitterrostrahmen wird eine stabile Halteplatte montiert. Die Gitterrostsicherung ABUS GS20 wird...
20,94 € *
Gitterrostsicherung ABUS GS60 - 1 Paar
Gitterrostsicherung ABUS GS60 - 1 Paar
Die Gitterrostsicherung ABUS GS60 bietet zuverlässigen Schutz gegen das Aufhebeln von Gitterrosten an Licht- und Kellerschächten. Auf dem Gitterrost und dem Gitterrostrahmen wird eine stabile Halteplatte montiert und über einen Zugstab...
41,89 € *

Licht- und Kellerschächte sichern - nicht vergessen

Bedenken Sie Ihren Fluchtweg

Bei der Sicherung Ihrer Gitterroste müssen Sie unbedingt darauf achten, ob der Weg durch einen Kellerschacht als Fluchtweg vorgesehen ist. Im Fall eines Brandes oder eines anderen Notfalls müssen Gitterrostsicherungen schnell und einfach von Innen geöffnet werden können, um den Weg nach draußen frei zu machen. Achten Sie in diesem Fall darauf, dass die gewünschte Gitterrostsicherung mit einem Sicherungsverschluss ausgestattet ist, welcher den aktuellen Fluchtwegvorschriften entspricht. Alle hier angebotenen Gitterrostsicherungen sind bei Montage gemäß Herstellerangaben fluchtwegtauglich. Bitte beachten Sie dazu die Bedienungs- und Montageanleitung der Gitterrostsicherung.

Gitterrostsicherungen sind schnell montiert

Die Montage von Gitterrostsicherungen bei gewöhnlichen Licht- und Kellerschächten ist relativ einfach gestaltet. Die Sicherungen werden dabei paarweise mit Platten am Gitter und mit Dübeln an der Wand befestigt (z.B. ABUS GS 20 oder ABUS GS 60). Im Zweifel sollten Sie einen professionellen Handwerker mit der Montage beauftragen. Eine Gitterrostsicherung von ABUS wird immer paarweise geliefert - pro Gitterrost ist also eine Gitterrostsicherung nötig. Bei Schächten aus Kunststoff kann sich die Montage zudem etwas schwieriger gestalten. Dünnwändige Kunststoffschächte können bei starken Kräften durch Aufhebeln splittern. In diesem Fall empfiehlt sich die Verwendung einer Gitterrostsicherung mit variabler Kette (z.B. ABUS GS 40). Kellerfenster die hinter einem Gitterrost mit Gitterrostsicherung liegen, sollten ebenfalls mit Sicherheitstechnik und Einbruchschutz ausgestattet werden. Dafür eignen sich Fenster-Zusatzschlösser (z.B. ABUS FTS 88)  und Bandseitensicherungen (z.B. ABUS FAS 101)

Kunststoff Lichtschacht gegen Einbruch sichern?

Lichtschächte gehören zu den Schwachstellen, was den Einbruchschutz betrifft. Für Einbrecher ist es ein Leichtes, ungesicherte Gitterroste zu entfernen und sich freien Zugang zum Fenster zu verschaffen. Zusätzlich sollten Sie bedenken, dass der Einbrecher im Lichtschacht völligen Sichtschutz genießt. Daher ist es sinnvoll, Lichtschächte immer wirksam gegen Einbruch zu sichern.

Bewegliche Gitterroste sichern Sie am besten, indem Sie von innen eine zusätzliche Sicherung installieren. Die Gitterrostsicherung sollte paarweise angebracht werden und so aufgebaut sein, dass sie von außen nicht manipuliert werden kann. Wichtig ist auch eine feste Montage an der Wand.

Worauf sollte ich beim Kauf einer Gitterrostsicherung achten?

Ihre Gitterrostsicherung sollten Sie in Abhängigkeit vom geplanten Standort auswählen. Ideal ist ein Modell, das mit Dübeln sicher an der Wand befestigt werden kann. Falls Sie ein Standard-Gitterrost sichern möchten, eignet sich eine Sicherung mit stabilen Halteplatten. Diese liegen auf dem Gitterrost auf und können nicht manipuliert werden. Kunststoffschächte lassen sich schwerer sichern. Hier empfiehlt sich eine Gitterrostsicherung mit variabler Kette.

Falls der Lichtschacht auch als Fluchtweg genutzt wird, muss er im Notfall schnell und einfach zu öffnen sein. Hierfür gibt es Sicherungen mit einem schnell lösbaren Sicherheitsverschluss, der sich im Brandfall ohne Schlüssel öffnen lässt.

 

Neuigkeiten rund um das Thema Gitterrostsicherung finden Sie in unserem endlich-sicher-Blog.

Licht- und Kellerschächte sichern - nicht vergessen Bedenken Sie Ihren Fluchtweg Bei der Sicherung Ihrer Gitterroste müssen Sie unbedingt darauf achten, ob der Weg durch einen Kellerschacht... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gitterrostsicherung - für mehr Sicherheit in Ihrem Keller

Licht- und Kellerschächte sichern - nicht vergessen

Bedenken Sie Ihren Fluchtweg

Bei der Sicherung Ihrer Gitterroste müssen Sie unbedingt darauf achten, ob der Weg durch einen Kellerschacht als Fluchtweg vorgesehen ist. Im Fall eines Brandes oder eines anderen Notfalls müssen Gitterrostsicherungen schnell und einfach von Innen geöffnet werden können, um den Weg nach draußen frei zu machen. Achten Sie in diesem Fall darauf, dass die gewünschte Gitterrostsicherung mit einem Sicherungsverschluss ausgestattet ist, welcher den aktuellen Fluchtwegvorschriften entspricht. Alle hier angebotenen Gitterrostsicherungen sind bei Montage gemäß Herstellerangaben fluchtwegtauglich. Bitte beachten Sie dazu die Bedienungs- und Montageanleitung der Gitterrostsicherung.

Gitterrostsicherungen sind schnell montiert

Die Montage von Gitterrostsicherungen bei gewöhnlichen Licht- und Kellerschächten ist relativ einfach gestaltet. Die Sicherungen werden dabei paarweise mit Platten am Gitter und mit Dübeln an der Wand befestigt (z.B. ABUS GS 20 oder ABUS GS 60). Im Zweifel sollten Sie einen professionellen Handwerker mit der Montage beauftragen. Eine Gitterrostsicherung von ABUS wird immer paarweise geliefert - pro Gitterrost ist also eine Gitterrostsicherung nötig. Bei Schächten aus Kunststoff kann sich die Montage zudem etwas schwieriger gestalten. Dünnwändige Kunststoffschächte können bei starken Kräften durch Aufhebeln splittern. In diesem Fall empfiehlt sich die Verwendung einer Gitterrostsicherung mit variabler Kette (z.B. ABUS GS 40). Kellerfenster die hinter einem Gitterrost mit Gitterrostsicherung liegen, sollten ebenfalls mit Sicherheitstechnik und Einbruchschutz ausgestattet werden. Dafür eignen sich Fenster-Zusatzschlösser (z.B. ABUS FTS 88)  und Bandseitensicherungen (z.B. ABUS FAS 101)

Kunststoff Lichtschacht gegen Einbruch sichern?

Lichtschächte gehören zu den Schwachstellen, was den Einbruchschutz betrifft. Für Einbrecher ist es ein Leichtes, ungesicherte Gitterroste zu entfernen und sich freien Zugang zum Fenster zu verschaffen. Zusätzlich sollten Sie bedenken, dass der Einbrecher im Lichtschacht völligen Sichtschutz genießt. Daher ist es sinnvoll, Lichtschächte immer wirksam gegen Einbruch zu sichern.

Bewegliche Gitterroste sichern Sie am besten, indem Sie von innen eine zusätzliche Sicherung installieren. Die Gitterrostsicherung sollte paarweise angebracht werden und so aufgebaut sein, dass sie von außen nicht manipuliert werden kann. Wichtig ist auch eine feste Montage an der Wand.

Worauf sollte ich beim Kauf einer Gitterrostsicherung achten?

Ihre Gitterrostsicherung sollten Sie in Abhängigkeit vom geplanten Standort auswählen. Ideal ist ein Modell, das mit Dübeln sicher an der Wand befestigt werden kann. Falls Sie ein Standard-Gitterrost sichern möchten, eignet sich eine Sicherung mit stabilen Halteplatten. Diese liegen auf dem Gitterrost auf und können nicht manipuliert werden. Kunststoffschächte lassen sich schwerer sichern. Hier empfiehlt sich eine Gitterrostsicherung mit variabler Kette.

Falls der Lichtschacht auch als Fluchtweg genutzt wird, muss er im Notfall schnell und einfach zu öffnen sein. Hierfür gibt es Sicherungen mit einem schnell lösbaren Sicherheitsverschluss, der sich im Brandfall ohne Schlüssel öffnen lässt.

 

Neuigkeiten rund um das Thema Gitterrostsicherung finden Sie in unserem endlich-sicher-Blog.

Zuletzt angesehen