Über 30 Jahre Erfahrung
Schneller Versand
Qualität "Made in Germany"
Kostenloser Rückversand
|

Rauchmelderbefestigung

Auch die Befestigung von Stand-Alone-Rauchmeldern und Funkrauchmeldern ist wesentlich für die Einsatzfähigkeit der Geräte. Nur eine stabile Befestigung an Wand oder Decke garantiert die Funktionsfähigkeit der Rauchmelder im Ernstfall.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Magnetolink Magnet-Pads für Rauchmelder
Magnetolink Magnet-Pads für Rauchmelder
  • sichere Befestigung ohne Werkzeug und ohne Schmutz
  • Montage in weniger als 5 Minuten
  • sicherer Halt auch an abgehängten Decken
  • Deckenelement überstreichbar
2,75 €
Klebepad für Hekatron Genius Rauchmelder
Klebepad für Hekatron Genius Rauchmelder
  • Klebepad zur VdS geprüften Klebemontage aller Genius Rauchwarnmelder auf glatten, ebenen,
    unbeschädigten, sauberen, staub-, fett- und lösemittelfreien Untergründen
  • kein Bohren oder schrauben notwendig
  • beidseitig klebender Schaumstoff
  • ø 88 mm

 

ab 2,43 €
ABUS Magnet-Pads HSZU10000/10100 für Rauchmelder und Mini-Rauchmelder
ABUS Magnet-Pads HSZU10000/10100 für Rauchmelder und Mini-Rauchmelder
  • Alternative zur Rauchwarnmelder-Montage
  • ohne Schrauben und Dübel
  • in ø 5 und 7 cm wählbar
  • bitte Montagehinweise beachten
ab 3,57 €
Hekatron Sockel 143 A zur Deckenmontage des ORS 142
Hekatron Sockel 143 A zur Deckenmontage des ORS 142
  • Universalsockel für Aufputzmontage in trockenen Räumen
  • Klemmen mit Quetschschutz
  • mit Magnet zur Aktivierung des Abschlussmoduls im ORS 142
  • Einfache Montage und Installation
10,01 €
Brennenstuhl BR1000 Magnet-Montageplatte
Brennenstuhl BR1000 Magnet-Montageplatte
  • Befestigung ohne Bohren, Schrauben, Lärm
  • keine Beschädigung von Decke oder Leitungen
  • sehr einfache Montage (zwei selbstklebende Magnetplatten)
  • bitte Montagehinweise beachten
3,08 €
Hekatron Sockel 143 W zur Wandmontage des ORS 142
Hekatron Sockel 143 W zur Wandmontage des ORS 142
  • Universalsockel für Wand/Sturzmontage in trockenen Räumen
  • Klemmen mit Quetschschutz
  • mit Magnet zur Aktivierung des Abschlussmoduls im ORS 142
  • Einfache Montage und Installation

 

20,76 €
Hekatron Sockel 143 UH für Hohldeckenmontage des ORS 142
Hekatron Sockel 143 UH für Hohldeckenmontage des ORS 142
  • Universalsockel für Hohldeckenmontage (mit Blendring)
  • Klemmen mit Quetschschutz
  • mit Magnet zur Aktivierung des Abschlussmoduls im ORS 142
  • Einfache Montage und Installation

 

39,75 €

Befestigung ist wichtig für die Einsatzfähigkeit

Die Montage ist in der Regel kinderleicht und kann mit geringem Aufwand selbst vorgenommen werden. Bei der Montage der Rauchmelder an erhöhten oder schwer zugänglichen Punkten sollten Sie vor der Montage die üblichen Sicherheitsmaßnahmen (z.B. sicherer Stand der Leiter, etc.) treffen.

Schrauben, kleben oder mit Magnet

Klassisch werden Rauchmelder mit einem Sockel an der Decke befestigt (z.B. Sockel 143 A für Deckenmontage von Hekatron ORS 142) oder mit speziellen Sockeln an der Wand (z.B. Sockel 143 W für Wandmontage von Hekatron ORS 142). Ebenso verbreitet sind Klebelösungen (z.B. Klebepad für Hekatron Genius H)  bei den der Rauchmelder über ein Klebepad an der gewünschten Stelle befestigt werden kann. Neu aber sehr flexibel und komfortabel in der Andwendung sind Magnet-Pads (z.B. Magnet-Pads für Rauchmelder ABUS RM 10 oder universellen Magnetpads). Rauchmelder lassen sich damit einfach magnetisch an der Decke befestigen und bei Bedarf (z.B. zur Wartung) einfach wieder entfernen. 

Befestigung ist wichtig für die Einsatzfähigkeit Die Montage ist in der Regel kinderleicht und kann mit geringem Aufwand selbst vorgenommen werden. Bei der Montage der Rauchmelder an erhöhten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rauchmelderbefestigung

Befestigung ist wichtig für die Einsatzfähigkeit

Die Montage ist in der Regel kinderleicht und kann mit geringem Aufwand selbst vorgenommen werden. Bei der Montage der Rauchmelder an erhöhten oder schwer zugänglichen Punkten sollten Sie vor der Montage die üblichen Sicherheitsmaßnahmen (z.B. sicherer Stand der Leiter, etc.) treffen.

Schrauben, kleben oder mit Magnet

Klassisch werden Rauchmelder mit einem Sockel an der Decke befestigt (z.B. Sockel 143 A für Deckenmontage von Hekatron ORS 142) oder mit speziellen Sockeln an der Wand (z.B. Sockel 143 W für Wandmontage von Hekatron ORS 142). Ebenso verbreitet sind Klebelösungen (z.B. Klebepad für Hekatron Genius H)  bei den der Rauchmelder über ein Klebepad an der gewünschten Stelle befestigt werden kann. Neu aber sehr flexibel und komfortabel in der Andwendung sind Magnet-Pads (z.B. Magnet-Pads für Rauchmelder ABUS RM 10 oder universellen Magnetpads). Rauchmelder lassen sich damit einfach magnetisch an der Decke befestigen und bei Bedarf (z.B. zur Wartung) einfach wieder entfernen. 

Zuletzt angesehen