codierte Einzelschließung

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Unter einer codierten Einzelschließung versteht man die Anfertigung mehrerer Zylinder (Schlösser) mit den dazugehörigen Schlüsseln in einer einmaligen, geschützten und gleichschließenden Sperrung. Gebräuchlich ist diese Art der Schließung in Privathäusern und Wohnungen, da Sie sehr komfortabel ist. Jeder Hausbewohner hat nur einen Schlüssel oder Transponder (bei elektronischen Anlagen) und kann damit sowohl die Haustür, die Kellertür, die Garage und den Briefkasten öffnen.

 

Beispielanlage

 

Da wir mit allen namhaften Herstellern sehr gut zusammenarbeiten, können wir für Sie sowohl Neuanlagen planen und liefern als auch Ihre bestehende Anlage erweitern, defekte Zylinder austauschen und Nach- bzw. Mehrschlüssel anfertigen lassen. 

 

Neuanlagen können Sie ganz normal über unseren Onlineshop bestellen:

 

Suchen Sie sich die passenden Zylinder in den richtigen Längen aus und legen alles in der Ausführung "gleichschließend" in den Warenkorb (Bitte denken Sie auch an die Anzahl der benötigten Schlüssel!) und drücken auf bestellen. Wir liefern dann automatisch eine codierte Einzelschließung. Bitte beachten Sie, das in 95% aller Fälle nur ein Zylindertyp pro Anlage verwendet werden kann.

 

Zum Erweitern/Instandsetzen ihrer Anlage benötigen wir für ein Angebot lediglich den verwendeten Zylindertyp (ABUS Bravus 4000, DOM 333 RS8 usw.) und die gewünschte Zylinderlänge. Für eine Bestellung benötigen wir zusätzlich die Sicherungskarte. Wir bezeichnen diese Art des Ersatzes als "Gleichschließend laut Muster".

 

Gerne beraten wir Sie hierzu per Mail (info@endlich-sicher.de) oder Mo.- Do. von 08:00 – 16:00 und Freitags von 08:00 – 13:00 Uhr auch telefonisch unter 089-45915260.

 

 

Unter einer codierten Einzelschließung versteht man die Anfertigung mehrerer Zylinder (Schlösser) mit den dazugehörigen Schlüsseln in einer einmaligen, geschützten und gleichschließenden... mehr erfahren »
Fenster schließen
codierte Einzelschließung

Unter einer codierten Einzelschließung versteht man die Anfertigung mehrerer Zylinder (Schlösser) mit den dazugehörigen Schlüsseln in einer einmaligen, geschützten und gleichschließenden Sperrung. Gebräuchlich ist diese Art der Schließung in Privathäusern und Wohnungen, da Sie sehr komfortabel ist. Jeder Hausbewohner hat nur einen Schlüssel oder Transponder (bei elektronischen Anlagen) und kann damit sowohl die Haustür, die Kellertür, die Garage und den Briefkasten öffnen.

 

Beispielanlage

 

Da wir mit allen namhaften Herstellern sehr gut zusammenarbeiten, können wir für Sie sowohl Neuanlagen planen und liefern als auch Ihre bestehende Anlage erweitern, defekte Zylinder austauschen und Nach- bzw. Mehrschlüssel anfertigen lassen. 

 

Neuanlagen können Sie ganz normal über unseren Onlineshop bestellen:

 

Suchen Sie sich die passenden Zylinder in den richtigen Längen aus und legen alles in der Ausführung "gleichschließend" in den Warenkorb (Bitte denken Sie auch an die Anzahl der benötigten Schlüssel!) und drücken auf bestellen. Wir liefern dann automatisch eine codierte Einzelschließung. Bitte beachten Sie, das in 95% aller Fälle nur ein Zylindertyp pro Anlage verwendet werden kann.

 

Zum Erweitern/Instandsetzen ihrer Anlage benötigen wir für ein Angebot lediglich den verwendeten Zylindertyp (ABUS Bravus 4000, DOM 333 RS8 usw.) und die gewünschte Zylinderlänge. Für eine Bestellung benötigen wir zusätzlich die Sicherungskarte. Wir bezeichnen diese Art des Ersatzes als "Gleichschließend laut Muster".

 

Gerne beraten wir Sie hierzu per Mail (info@endlich-sicher.de) oder Mo.- Do. von 08:00 – 16:00 und Freitags von 08:00 – 13:00 Uhr auch telefonisch unter 089-45915260.

 

 

Zuletzt angesehen